Edmodo

Soziale Netzwerke sind in aller Munde, allen voran natürlich Facebook. Ob es nun gefällt oder nicht, aber gerade Facebook ist ein wesentlicher Bestandteil im Leben vieler SchülerInnen. Warum diese Tatsache also nicht für den Unterricht nutzen?
An dieser Stelle kommt Edmodo ins Spiel. Nicht zufällig ähnelt Edmodo in seinem Erscheinungsbild und seiner Bedienung Facebook.

Edmodo

Die Lehrperson kann Gruppen anlegen, Aufgaben einstellen, Quizzes und Umfragen erstellen, die SchülerInnen können mit der Lehrperson, aber natürlich auch untereinander, kommunizieren. Legt die Schule einen Schulaccount an, können sich sowohl die LehrerInnen als auch die SchülerInnen untereinander, also gruppenübergreifend, vernetzen.
Und was kostet der Spaß? Nicht einen Euro – Edmodo ist völlig kostenlos. Ein Blick darauf lohnt sich in jedem Fall.

Sag was!