post

Kahoot!

Als Blogger freut man sich, wenn man Feedback erhält, ob nun Lob, Kritik oder eine Anregung, alle Nachrichten sind willkommen. Vor einiger Zeit fand ich in meinem Postfach eine Nachricht, die mich darauf hinwies, dass in meiner Sammlung an nützlichen Webtools eines fehlt: Kahoot!

Kahoot! ist ein kostenloses Webtool zur Erstellung von Abstimmungen, Quizzes oder Diskussionen. Die Bedienung ist kinderleicht. Nach der Registrierung erstellt man sein erstes Kahoot (1). Die Multiple-Choice-Fragen können Bilder oder auch Videos enthalten. Man legt fest, ob die Fragen bewertet werden sollen und ob es für die Beantwortung ein Zeitlimit geben soll. Ist das Quiz erst einmal erstellt, kann man schon loslegen (2):
kahoot1

Man startet das Quiz (oder die Abstimmung, Diskussion) am PC durch einen Klick auf die Schaltfläche “Launch” (3):
kahoot2

Die Schüler/innen wechseln nun auf ihrem Smartphone auf die Seite kahoot.it und geben den “Game-Pin” (4) ein, um zu beginnen. Alternativ kann auch die Android-App verwendet werden, die es kostenlos im Google Play Store gibt. Eine App für iOS gibt es derzeit nur als Beta-Version.
kahoot3

Die Lehrperson kann nun in Echtzeit die Ergebnisse auf dem PC (oder Smartboard) mitverfolgen. Einfacher geht es wirklich nicht mehr! Viel Spaß beim Ausprobieren.

Sag was!